Byterefinery

Datenbanken

Home  >>  Datenbanken

LightningObjects/DB

lo2LightningObjects (LO) ist ein in C++ geschriebenes „Mapping-Layer“ das eine objektorientierte Zugriffsschicht über dem LMDB Key/Value Store bietet. Sie erhalten damit hochperformante, komfortable und transaktionale C++ Objektpersistenz auf Basis einer der schnellsten Datenbanktechnologien. LO wurde zu 100% von uns entwickelt und unter Open Source Lizenz zur Verfügung gestellt.

Relationale Datenbanken

schon vielfach totgesagt, hat die relationale Datenbanktechnik bisher alle vermeintlichen Nachfolger überlebt und sich als eine vielerprobte, leistungsfähige und flexible Lösung für die permanente Speicherung von Unternehmensdaten bewiesen. Auch in Zeiten von „NoSQL“ Datenbanken sind die Vorteile eines explizit gespeicherten Datenbank-Schemas nicht wegzudiskutieren.

Wir unterstützen Sie bei der Einbindung von relationalen Datenquellen in Ihre Software. Wir verfügen über eigene Erfahrung in der Entwicklung von objekt-relationalen Abbildungsverfahren, setzten aber heute auf vorgefertigte, bewährte Lösungen. Im Java-Umfeld sind dies EJB 3.0 bzw. JPA und Hibernate . Für C++ setzen wird auf das Open Source Produkt ODB von CodeSynthesis.

hibernate_logo_whitebkg_200pxcodesynthesis